Alwin vermittelt über einen anderen Verein

PDFDruckenE-Mail
geb.
Deutschland
Beschreibung
Alwin wurde im Sommer aus einem canile zusammen mit seinen 11 Geschwistern geholt. Leider hat sich Alwin in den letzten Wochen verletzt – wie es passiert ist, weiss man nicht. Die Diagnose: Hüftdysplasie. Er muss schlimme Schmerzen gehabt haben, abgesehen davon hat der Femurkopf gegen das Dach vom Becken gedrückt, es hätte auch brechen können. Die OP ist gut verlaufen, er ist jetzt bei einer Physiotherapeutin und sie wird mit ihm arbeiten, dass er für den Dezember Transport so weit hergestellt ist, dass er mitkommen kann.  Er wird sobald wie möglich mit seiner Schwimmtherapie anfangen, damit er Muskeln aufbaut – das ist jetzt das wichtigste! Ab Dezember würde sich Alwin über eine tolle Familie freuen!