Fanta

PDFDruckenE-Mail
geb. ca. 2009
Italien
Beschreibung
Fanta war früher immer die kleine schüchterne Hündin, die nie wirklich jemand gesehen hat. Mittlerweile ist sie zwischen den beiden großen Rüden mutiger geworden und ließ sich sogar streicheln. Sie ist nicht aufdringlich, aber sie möchte auch wissen was die Menschen für leckere Dinge in der Hand haben. Durch die mangelnde Bewegung hat sich schon immer ein bisschen fett angebaut, was sie optisch ein bisschen schlecht wirken lässt. Durch ein bisschen Sport und Spaziergänge wird sie wieder ihre schlanke Figur bekommen, die sie einmal hatte und wird dann auch optischer viel besser aussehen. Dennoch ist Optik nicht alles, denn Fanta kann prahlen mit einem schönen Wesen. Sie ist ruhig, lieb mit Artgenossen und mittlerweile gar nicht mehr so schüchtern gegenüber Menschen wie am Anfang. Geboren wurde sie 2009 und hat eine Größe von ca. 45-50 cm erreicht. Mit einem etwas rundlichen Gewicht von ca. 20 kg.
Wir wünschen uns für Fanta eine liebe Familie mit standfesten, eher ruhigeren Kindern die sanft mit Fanta umgehen können. Vorteilhaft wäre ein vorhandener Hund der ihr ein bisschen Sicherheit gibt und ihr zeigt das es sich lohnt fröhlich zu sein. Natürlich kann sie auch in eine Familie ohne Kinder vermittelt werden, nur eines solltet ihr haben, ein großes Herz mit genug Liebe für unsere kleine Fanta.

5.3.2016 

Fanta wurde in ihrem Zwinger gebissen. Das rechte Hinterbein hat tiefe Bisswunden und auch eine offene Stelle in der Leistengegend, wo man erst das Aussmass erkennen konnte, als Fanta unter dem Messer lag.

Sie wurde heute früh von Linda in ihre Klinik gebracht und fachgerecht zusammengenäht.  Zusätzlich ist  eine schwere Infektion im Gange.  Die Bilder zeigen die tiefen Wunden am Bauch, wo die Bauchwand perforiert wurde und man von Glück reden kann, dass anscheinend nicht das Peritoneum durchbrochen wurde. die OP hat 2 std gedauert. Linda hat Fanta wieder zu sich nach Hause mitgenommen, um sie besser beobachten zu können. Fanta hat ca 42 Fieber und lt Linda ist sie noch nicht über den Berg … sie könnte es auch nicht schaffen!

Wir drücken alle Daumen und wären Dankbar für Unterstützung.

Spendeneingänge 16.3.2016 Maria S. 200€ wir sagen vielen Dank


CSS Gallery:
Could not find folder /homepages/22/d685363704/htdocs/animalia-amo.com/images/Fotos Hunde/Dog Village/fanta/