02.03.2014 

It´s raining man -  halleluja!

Da es einfach nicht aufhören will und die Hunde nach wie vor im Wasser stehen, haben wir die Zähne zusammen gebissen und am letzten Freitag bei dem herrlichsten Aprilwetter (30 min Regen, 15 min Sonnenschein) weiter gearbeitet. Unsere Assunta hat wieder geschaufelt und Drana und Paolino haben eine Schubkarre nach der anderen, Tonnen von Sand und Kies über den aufgeweichten Boden geschoben.

Einige Zwinger waren vom letzten mal halb fertig – d.h. der schlammige Boden war schon mit den grossen Steinen ausgelegt und musste nur mehr mit Sand und Kies aufgeschüttet werden. Sie standen leer und wurden dringend gebraucht.

Ihr erinnert Euch? Mehr hatten wir beim letzten Mal nicht geschafft...

(alle Bilder sind durch Anklicken vergrößerbar):

image017   image018

 

 

 

 

 

 

 

 


image020   image021

 

 

 

 

 

 

 

 

Aber so sieht es jetzt aus! Die erste Leckerlisuche und das lange Warten hat sich gelohnt, der Dreck fällt langsam aus dem Fell!!

image022   image023 image024

 

Der Zwinger von Timber hat leider nicht gehalten und steht unter Wasser … er ist mit seiner Kollegin in den neuen fertigen Zwinger übersiedelt.

image025   image026  

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch Arrigo hat es endlich trocken – was seine Verzweiflung aber nicht lindert… DER ALTE HUND WILL NICHT HINTER GITTERN SEIN!!

image028   image030

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es hat den ganzen Tag vor sich hin geregnet, mehr oder weniger heftig und die Hunde haben sich sehr unterschiedlich verhalten.

Manch einer will sich trotz schlechten Wetters draussen ausruhen, andere wollten lieber in ihren halbwegs trockenen Hütten faulenzen

image040   image041 image042

 

 

Natürlich geht uns bei diesem Rhythmus das Material aus und am Freitag kamen 3 LKWs Nachschub, die uns etwas verzagen lassen… es ist ein wirklich SEHR grosser Haufen Steine…
Das war der kümmerliche Rest               hier die 1. Ladung                            hier die 2. Ladung
image044   image046 image048 

 

 

 

 

 

 

 

 

image064

 

Insgesamt 40 m³ Schotter, damit habe wir im Auftrag des Vereins pro-canalba e.V., der unsere Aktion dankenswerterweise super unterstützt, 1.355 € an Material ausgegeben. Die Rechnung folgt nächste Woche.

 

 

 

 

 

Es ist schlimm zu sehen wie Regen allein dieses canile in die Knie zwingt. So sieht es nach nur einem Regentag aus. Auch die Wege sind überflutetet.

image065   image066  image067

     

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Billies Zwinger ist der nächste der gemacht wird.

image068   image069

 

 

 

 

 

 

 

 

Sobald wir eine anständige Wettervorhersage haben, geht es mit vereinten Kräften weiter! Hier noch ein kleines Filmchen, wie ein Schlammzwinger zum Luxusauslauf wird.

Liebe Grüsse

Claudia

02.03.14